Lokales

Schlägerei bei Faschingsparty

WERNAU Zu einer Schlägerei ist es in der Nacht zum Freitag bei einer Faschingsveranstaltung in Wernau gekommen.

Anzeige

Während der Veranstaltung in der Kirchheimer Straße hatte es zunächst eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern gegeben. Sie endete in einer Schlägerei. Die beiden Männer wurden von Mitarbeitern einer Sicherheitsfirma bis zum Eintreffen einer Polizeistreife festgehalten. Beim Haupttäter handelt es sich offensichtlich um einen 24-jährigen Mann aus Plochingen. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Ein 22-jähriger Mann aus Lenningen hatte bei der Schlägerei zwei Zähne verloren und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

lp