Lokales

Schlägerei nach Weindorfbesuch

KIRCHHEIM Ein 20-jähriger Nürtinger war am Mittwoch kurz nach Mitternacht mit drei Bekannten auf dem Heimweg vom Weindorf. Vor einer Gaststätte am Marktplatz wurden sie von einer Gruppe Jugendlicher provoziert. Es kam zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Nach Angaben des 20-Jährigen schlugen anschließend einige Jugendliche mit Bierbänken und Plakaten auf ihn ein, sodass er zu Boden ging. Dort wurde er noch mit einer Stange auf den Kopf geschlagen und mit Füßen getreten. Der 20-Jährige wurde dabei verletzt.

Anzeige

Bei den Jugendlichen soll es sich um Südländer handeln. Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0, zu melden.

lp