Lokales

Schlierbach mischt mit

Die Gewinner des Hörer-Wettbewerbs von SWR 4 Radio Stuttgart stehen fest. Und die Gemeinde Schlierbach mischt mit.

SCHLIERBACH Deizisau, Leutenbach, Dürnau, Neuhausen/Filder und Schlierbach sind die Gewinner des Hörer-Wettbewerbs 2004.

Anzeige

Für Deizisau hat sich die Jury entschieden, weil der Handharmonika-Club mit Rainer Reiser den Ort in einer gelungenen Szene vorstellt. Einen akustischen Rundgang in Reimform durch ihren Heimatort Leutenbach im Rems-Murr-Kreis hat sich Herta Pfau ausgedacht ihr Gedicht ist so gelungen, dass es zum Sieger gekürt wurde von einer Jury, in der unter anderem Regionalpräsident Jürgen Fritz saß.

Auch der Beitrag der Landfrauen aus Dürnau im Kreis Göppingen wurde zum Gewinner erklärt. Aus Neuhausen im Kreis Esslingen kommt der Beitrag von Helmut Mayer und seinen Freunden, die in einer Szene mit Musik die Besonderheiten des Filderortes vorstellen.

In Schlierbach schließlich ist wieder Musik drin, denn ehemalige Gemeinderäte haben ein Schlierbach-Lied auf die Melodie von "Wann wird's mal wieder richtig Sommer" gemacht.

Die fünf Gewinnergemeinden bekommen einen Radiotag mit großen Vor-Ort-Veranstaltungen von 22. bis 26. November, die Sendetermine sind vom 29. November bis 3. Dezember. Die Hörerinnen und Hörer von SWR 4 Baden-Württemberg Radio Stuttgart haben sich auch in diesem Jahr mit zahlreichen Beiträgen über ihre Heimatorte beteiligt.

Der Hörer-Wettbewerb "Es funkt Meine Heimat im Radio" wird vom Verband Region Stuttgart und dem Forum Region Stuttgart unterstützt.

pm