Lokales

Schnittkurs für Obstbäume

BEUREN Ab sofort läuft die Anmeldung für zwei zweitägige Baumschnittkurse an großkronigen Apfelbäumen im Streuobstbau. Angeboten werden die Kurse vom Fachberater für Obst- und Gartenbau des Landkreises Esslingen, Albrecht Schützinger. Beide Kurse am 23./24. November sowie am 30. November und 1. Dezember, sind gleich aufgebaut und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Anzeige

Im Theorieteil werden der Aufbau eines Baumes und die Beurteilung seiner Vitalität erläutert. Ist das Grundverständnis erworben, werden die verschiedenen Schnittmaßnahmen erklärt und vorgeführt. Im praktischen Teil werden von den Kursteilnehmern unter Anleitung die geeigneten Schnitte selbst durchgeführt.

Die Kurse laufen jeweils von 9.30 bis gegen 16 Uhr in einer gemeindeeigenen Obstanlage in Altbach. Außerdem gibt es am 29. November einen eintägigen Schnittkurs für kleinkronige Kernobstbäume in Erwerbsobstbau und Hausgarten. Hier zeigt der Obst- und Gartenbaufachberater den richtigen Schnitt für Spindelbäume. Anschließend wird unter Anleitung das richtige Schneiden geübt. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Er findet in Esslingen statt. Weitere Informationen erteilt der Fachberater für Obst- und Gartenbau des Landkreises Esslingen, Albrecht Schützinger, unter der Nummer 07 11/39 02-14 87. Die Anmeldung zu den Schnittkursen nimmt Regina Richter unter Telefon 07 11/39 02-14 70 entgegen.

la