Lokales

Schüler helfen Schülern:Benefiz-Konzert

LENNINGEN Am kommenden Samstag, 22. Januar, findet in der Aula der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule in Oberlenningen um 18 Uhr ein Benefiz-Konzert mit der "Konficamp Band 2004" und der Band "The Internal Soul Federation" statt.

Anzeige

Einige Schüler der Klasse 8b der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule haben dieses Konzert im Rahmen des Unterrichtsfachs "WVR" (Wirtschaft, Verwaltung, Recht) organisiert. Beide Bands spielen ohne Gage. Mit dem Erlös des Benefiz-Konzerts unterstützen die Schüler das "Village Pioneer Project", welches 1984 von Olatunji Akumolafe gegründet wurde. Kindern in Nigeria soll damit eine ordentliche Schulausbildung ermöglicht werden. Schon mit 30 Euro kann ein Kind dort für ein Jahr zur Schule gehen.

Die "Konficamp Band 2004" ist Jugendlichen im Konfirmandenalter in Kirchheim und Umgebung vom Konficamp 2004 im letzten Sommer gut bekannt, wo sie die zirka 600 Teilnehmer mit modernen Worship-Songs wie "Mein Herz schlägt für dich", "I want to know you", "Blesses be your name" und ähnliche begeisterten.

"The Internal Soul Federation" sind vier Jungs, die einen Riesenspaß an der Musik haben. Stilistisch bewegen sie sich irgendwo zwischen britischem Rock und amerikanischem Alternativ Pop. Ihr Sound ist geprägt von angezerrten Gitarren a la "bush" und schwebenden "coldplay-ähnlichen" Synthesizerklängen. Über diesem harmonischen Fundament liegen wunderschöne poppige Melodien. Für den richtigen Groove sorgen Drums und Bass. Durch ihre offene, ehrliche Art und eine tolle Ausstrahlung bringen sie auf charmante Weise das rüber, was sie bewegt.

ph