Lokales

Schüler im Dettinger Gemeinderat

DETTINGEN Bereits um 18.30 Uhr beginnt am heutigen Montag die Sitzung des Dettinger Gemeinderats im Sitzungssaal des Rathauses. Zunächst stellen Andreas Dürner und Marcel Brodbeck ihre Arbeit über die "Geologische Anomalie ,Bol'" vor, für die sie bei "Jugend forscht" ausgezeichnet wurden. Anschließend nimmt der Gemeinderat Kenntnis vom städtebaulichen Vorentwurf für das Baugebiet "Goldmorgen / Obere Straßenäcker", bevor ein Beschluss zur Dach- und Fassadensanierung am Rathaus ansteht. Der nächste Tagesordnungspunkt ist unter der Überschrift "Kindergarten" zusammengefasst. Dazu gehören der Jahresbericht 2004, ein Grundsatzbeschluss zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren, die Fortschreibung der Bedarfsplanung und die Erhöhung der Gebühren. Außerdem befasst sich das Gremium mit einem Antrag der Fliegergruppe Dettingen auf eine Start- und Landeerlaubnis für Ultraleichtflugzeuge.

Anzeige

tb