Lokales

Schüler ohne Fahrerlaubnis ertappt

KIRCHHEIM Beamte des Polizeireviers Kirchheim kontrollierten am Montagmittag den Mofaroller eines 15-Jährigen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass das Zweirad technisch so verändert wurde, dass die Betriebserlaubnis erloschen war. Der Schüler aus Bissingen, der lediglich im Besitz einer Prüfbescheinigung ist, muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Anzeige