Lokales

Schüler von Fremden angesprochen

LENNINGEN Ein Schüler ist am Mittwochnachmittag in Schopfloch von einem Unbekannten angesprochen und belästigt worden.

Anzeige

Der 17-Jährige war zu Fuß von der Sporthalle kommend auf der K 1246 in Richtung Otto-Hofmeister-Haus unterwegs. Am Ortsende von Schopfloch wurde er von einem Pkw-Fahrer angesprochen und zum Einsteigen in sein Fahrzeug aufgefordert. Nachdem der 17-Jährige ablehnte, fuhr der Unbekannte eine ganze Strecke neben ihm her und forderte ihn immer wieder zum Einsteigen auf. Der Schüler rannte dann weg und bat den Fahrer eines vorbeikommenden Räumfahrzeugs um Hilfe. Daraufhin fuhr der Unbekannte mit seinem silbernen VW Passat davon. Der Mann ist zirka 30 Jahre alt, hatte gegelte schwarze Haare und sprach schwäbischen Dialekt. Ob es sich hierbei um einen Vorfall mit kriminellem Hintergrund oder um eine harmlose Begebenheit handelt, konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/5 01-0 entgegen.

lp