Lokales

Schüler von Jugendlichen überfallen

WENDLINGEN Zeugen zu einem unschönen Vorfall, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr in der Nähe des Wendlinger Bahnhofs ereignete, sucht der Polizeiposten Wendlingen unter der Telefonnummer 0 70 24/92 09 90.

Anzeige

Ein 11-jähriger Schüler war auf dem Heimweg von der Schule. An der Ecke Weberstraße/Talstraße blieb er stehen, um etwas in seiner Schultasche zu suchen. Plötzlich traten zwei Jugendliche an ihn heran. Einer der beiden hielt dem 11-Jährigen die Arme auf dem Rücken fest, der andere griff dem Jungen in die Hosentasche und entwendete 2,40 Euro.

Daraufhin ging ein Jugendlicher zum nahe gelegenen Bahnhofskiosk und kaufte sich dort mit dem Geld ein Getränk. Nachdem er aus der Flasche getrunken hatte, leerte er etwas über die Hose des 11-Jährigen und steckte die Flasche anschließend in den Schulranzen des Jungen. Daraufhin gingen die beiden Jugendlichen davon.

Der Schüler ging nach diesem Erlebnis nach Hause und erzählte den Vorfall seiner Mutter, die sofort die Polizei verständigte.

Die Jugendlichen trugen Skaterhosen. Einer der beiden war mit einem roten Pullover oder einer roten Jacke bekleidet.

lp