Lokales

Schülerin angefahren

WEILHEIM Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 12-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Weilheim. Eine 52-Jährige war gegen 13.30 Uhr mit einem VW in der Untere Grabenstraße in Richtung Brunnenstraße unterwegs. Auf Höhe des Marktplatzes übersah sie die Schülerin, die gerade einen Fußgängerüberweg überquerte. Es kam zur Kollision, wobei sich die 12-Jährige die Verletzungen zuzog. Vorsorglich wurde das Mädchen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

lp

Anzeige