Lokales

Schülerin bei Unfall schwer verletzt

NEUFFEN Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag eine 11-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Neuffen.

Anzeige

Eine 43-jährige Fiatlenkerin wollte mit ihrem Pkw von einer Hofeinfahrt in die Neuffener Straße einfahren. Hierbei übersah sie die von rechts in Richtung Linsenhofen heranfahrende Schülerin. Bei der Kollision zog sich das Mädchen so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am Fiat entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

lp