Lokales

Schwabe und Preußebeim Ochsenmaulsalat

LENNINGEN Schwaben und Preußen beim "Ochsenmaulsalat" stehen im Mittelpunkt eines kulturell-kulinarischen Austauschs, den der Verein Engagierte Bürger Bürgertreff Lenningen am kommenden Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr im Bürgerhaus im Bahnhof Unterlenningen veranstaltet.

Christoph Altmann erzählt an diesem Abend im Unterlenninger Bahnhof Geschichten, "wie sie nur das schwäbische Leben schreiben kann", wobei stets neue, humorvolle und gleichzeitig überraschende Einsichten zu Tage gefördert werden.

Begleitet wird er bei seinen schwäbischen Erzählungen ausgerechnet von dem gebürtigen Preußen Martin Kade an der Stromgitarre und sonstigen Saiteninstrumenten.

Martin Kade steuert auch den einen oder anderen Song auf preußisch bei. Er lebt schon so lange im Schwabenland, dass er zwar absolut noch nicht schwäbisch schwätzen, dafür aber immerhin schwäbisch denken kann.

Versprochen wird dem Publikum im Unterlenninger Bahnhof ein musikalisch-theatralischer Kabarett-Abend mit heiteren Einblicken in die schwäbische und einigen neuartigen Schlaglichtern auf die preußische Seele.

Karten für den sicherlich humorvollen Abend im Bahnhof mit dem Schwaben Christian Altmann und dem Preußen Martin Kade können ab sofort unter der Rufnummer 0 70 26 / 51 87 oder per E-mail unter sannewiesinger@web.de vorbestellt werden.

pm

Anzeige