Lokales

Schwer verletzt bei Kollision auf Steige

LENNINGEN Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagnachmittag ein 26-jähriger VW-Fahrer von der Gutenberger Steige in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Gutenberger Steige bergabwärts unterwegs gewesen. In einer Rechtskurve kam der VW-Lenker dann plötzlich auf die Gegenfahrbahn und prallte dort sodann frontal gegen einen Sattelschlepper, der aufwärts fuhr.

Der 26-Jährige gab später an, kurz eingenickt zu sein. Im Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein konnte bei dieser Gelegenheit nicht beschlagnahmt werden, da er ihn verloren hatte.

Bei dem Unfall entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Der 50-jährige Lenker des Sattelschleppers blieb unverletzt.

lp