Lokales

Schwer verletzt nach Alkoholunfall

WENDLINGEN Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Freitag auf der A 8 von Stuttgart in Richtung München ereignet. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Wendlingen kam ein 48-jähriger Mercedesfahrer aus Plochingen aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. Zuvor hatte er einen Lastwagen überholt. Der Mercedes durchbrach die Schutzplanke und überschlug sich die angrenzende Böschung hinab. Der offenbar nicht angegurtete Autofahrer wurde in seinem auf der Seite liegenden Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von den Feuerwehren Ostfildern und Esslingen aus dem total beschädigten Mercedes geborgen werden.

Anzeige

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der schwer Verunglückte möglicherweise unter Alkoholeinfluss stand. Es entstand Sachschaden von rund 15 000 Euro.

lp