Lokales

Schwer verletzt nach Sprung von der Brücke

NÜRTINGEN Vermutlich in Selbstmordabsicht sprang ein 38-jähriger Mann am Freitagnachmittag von der Stadtbrücke in Nürtingen. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt. Da sich die Bergung als schwierig erwies, wurde der Mann durch die Feuerwehr unter Einsatz der Drehleiter geborgen und in ein Krankenhaus gebracht.

lp

Anzeige