Lokales

Schwer verletzt nach Sturz von Pferd

UNTERENSINGEN Ein 44-jähriger Mann aus Köngen ritt mit einem Pferd am Mittwochabend auf dem Unterensinger Reitplatz. Als eine Trense riss, brach das Tier aus und der 44-Jährige stürzte. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp

Anzeige