Lokales

Schwer verletzte Radfahrerin

AICHWALD Schwere Verletzungen erlitt eine 72-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen. Die Frau befuhr die Poststraße im Ortsteil Aichelberg vom Liasweg kommend in Richtung Ortsmitte. Aus unbekannten Gründen kam sie von der Straße ab und stürzte mit dem Kopf auf eine Gartenmauer. Hierbei erlitt die Frau so schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

lp

Anzeige