Lokales

Schwer verletzter Motorradfahrer

WEILHEIM Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Sonntagabend bei Weilheim. Der 28-Jährige war mit seiner Ducati auf der L 1212 von Ochsenwang kommend in Richtung Hepsisau unterwegs. Dabei kam er in einer Rechtskurve zu weit nach links und streifte einen entgegenkommenden Mercedes. Der 28-Jährige stürzte mit seinem Motorrad und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt zirka 17 000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Weilheimer Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und acht Mann im Einsatz.

lp