Lokales

Schwere Verletzungen bei Arbeitsunfall

LEINFELDEN Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen ein 20-Jähriger bei einem Arbeitsunfall auf der Baustelle Neue Messe.

Anzeige

Der Mann war mit einer fahrbaren Hebebühne in einer Messehalle unterwegs. Während der Fahrt fuhr er mit einem Reifen in ein Loch im Boden. Dadurch kippte die Hebebühne auf der der Mann stand. Der Mann stürzte zu Boden und wurde eingeklemmt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzung zu, dass er nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

lp