Lokales

Schwere Verletzungen nach Sturz vom Pferd

LEINF.-ECHTERDINGEN Ein Reiter zog sich bei einem Sturz am Montagvormittag in Echterdingen schwere Verletzungen zu.

Anzeige

Der 48-Jährige war mit seinem Pferd auf den Obstwiesen zwischen Echterdingen und Stetten unterwegs. Dabei ging das Pferd aus bisher nicht bekannter Ursache durch und galoppierte davon. Der Reiter blieb dabei an einem Obstbaum hängen und stürzte. Der 48-Jährige erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

lp