Lokales

Schwerer Arbeitsunfall

WENDLINGEN Mit einem Rettungshubschrauber musste am Mittwochnachmittag ein 62-Jähriger nach einem Arbeitsunfall in einer Firma in der Heinrich-Otto-Straße in ein Krankenhaus geflogen werden.

Anzeige

Der Mann arbeitete an einer Nagelmaschine und geriet hierbei aus bislang unbekannter Ursache mit dem linken Fuß in die Maschine. Hierbei erlitt der 62-Jährige so schwere Verletzungen, dass er nach einer notärztlichen Erstversorgung mit dem Hubschrauber abtransportiert werden musste.

lp