Lokales

Schwerer Unfall wegen geplatzem Reifen

NEUHAUSEN In der Nacht auf Donnerstag ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Neuhausen ein schwerer Verkehrsunfall.

Anzeige

Mit einem Mazda war ein 24-jähriger Autofahrer auf der mittleren Fahrspur von München in Richtung Stuttgart unterwegs. Rund zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Esslingen verlor der linke vordere Reifen aus noch ungeklärter Ursache schlagartig die Luft. Der junge Mann verlor die Herrschaft über den Mazda und touchierte die Mittelleitplanke. Nach diesem Zusammenprall schleuderte das Auto über alle drei Fahrspuren zurück. Ein auf der rechten Spur fahrender, 48 Jahre alter Trucker konnte seinen Laster nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit der Beifahrerseite des Mazda. Dabei zog sich die 26-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu. Sie musste vom DRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Schaden liegt bei insgesamt rund 22 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die rechte Fahrspur komplett gesperrt werden, Verkehrsstörungen blieben aber aus.

lp