Lokales

Schwerverletzte Fußgängerin

AICHWALD Mit schweren Verletzungen musste eine 59-jährige Frau nach einem Verkehrsunfall in Schanbach in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Die Frau wollte die Aichschießer Straße an der Fußgängerampel bei der Albstraße überqueren. Trotz Rotlicht trat die 59-Jährige auf die Fahrbahn und wurde dort vom BMW eines 74-Jährigen erfasst. Beim Sturz auf die Straße zog sie sich die schweren Verletzungen zu.

lp