Lokales

Schwierigkeitenbeim Einparken

WENDLINGEN Dass Alkohol und Autofahren sich nicht vertragen, musste in der Nacht von Freitag auf Samstag ein 21-jähriger Kirchheimer erfahren. Der Mann parkte seinen Ford Fiesta in der Wertstraße gegenüber einer dortigen Diskothek rückwärts ein und prallte leicht gegen einen geparkten Ford. Obwohl er von Zeugen auf den Verkehrsunfall angesprochen wurde, fuhr er ohne Licht von der Unfallstelle weg. Von einer Polizeistreife konnte dann das Fahrzeug auf der Autobahn gesichtet und auf dem Parkplatz "Rübholz" angehalten werden. Dabei wurde bei dem jungen Mann die Alkoholeinwirkung festgestellt. Eine Blutprobe und die Führerscheinabnahme waren die Folge. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

lp

Anzeige