Lokales

Selbsthilfegruppe aktiv gegen Mobbing

KIRCHHEIM Am Mittwoch, 26. April, um 18 Uhr trifft die Mobbing-Selbsthilfegruppe des Kirchheimer Bürgerbüros in der Alleenstraße 96 zusammen. Betroffene haben die Gelegenheit, gemeinsam ihre Probleme zu erörtern und Lösungen zu entwickeln. Informationen können über die Erwerbslosenberatung des Bürgerbüros, vor Ort oder telefonisch unter 0 70 21/97 17 03, montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr und mittwochs von 14 bis 17 Uhr eingeholt werden.

Anzeige

pm