Lokales

Selbsthilfegruppe nach Krebs

KIRCHHEIM Bademoden und Dessous, die neuesten Trends und Brustprothesen-Konzepte zu diesem Thema des Gruppentreffens im Albert-Knapp-Saal in Kirchheim am Mittwoch, 14. September, um 14 Uhr sind die Mitglieder und alle, die sich von diesem Thema angesprochen fühlen, eingeladen. Amoena sorgt mit einer Modenschau, präsentiert von einem selbst betroffenen Model, für einen Glanzpunkt und einen informativen Nachmittag zur Versorgung bei Brustkrebs auch nach brusterhaltender Operation. Inge Matheis-Schuster informiert zusätzlich über die Leistungen der Krankenkassen.

ah

Anzeige