Lokales

Selbsthilfegruppe Osteoporose berät

KIRCHHEIM Die Beratungsstelle der Osteoporose-Selbsthilfegruppe in der Konrad-Widerholt-Halle in Kirchheim ist am Montag, 6. November, von 15 bis 16 Uhr geöffnet. Osteoporose-Kranke können sich dort über die Selbsthilfegruppe sowie über die Teilnahme an der Gymnastik und weiteren Aktivitäten informieren.

pm

Anzeige