Lokales

Selbsthilfegruppenach Krebs

KIRCHHEIM Am Mittwoch, 13. Juli, um 14 Uhr, trifft sich die Selbsthilfegruppe nach Krebs im Albert-Knapp-Saal in Kirchheim. Inge Matheis-Schuster informiert über das Thema Kompressikonsversorgung bei Venenproblemen und Venencheck sowie apparative Entstauung mit dem Hydroven-Gerät Lympfödemen.

pm

Anzeige