Lokales

Selbsthilfegruppenach Krebs auf Fahrt

KIRCHHEIM Die Selbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich am Mittwoch, 12. Oktober, zum Jahresausflug ins Donautal nach Kelheim, mit Besichtigung der Befreiungshalle im Naturpark Altmühltal und Kloster Weltenburg. Eine Schifffahrt durch eine der eindrucksvollsten deutschen Flusslandschaften, den Donaudurchbruch, wird zum Höhepunkt des Tages. Abfahrt ist um 6.40 Uhr in Weilheim an der Garage Omnibus Fischer, in Kirchheim ab 6.50 Uhr an der Wulle-Schenke und 7 Uhr am Alten Haus.

Anzeige

Die Rückfahrt ist so geplant, dass mit der Ankunft in Kirchheim um 19 Uhr zu rechnen ist. Es sind noch Plätze frei. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 70 21/69 20 möglich.

pm