Lokales

Seminar für Elternvertreter

KIRCHHEIM Damit Elternarbeit in den schulischen Gremien Freude macht und Erfolg verspricht, benötigen Eltern ausreichende Kenntnisse und Hintergrundwissen. Wie sind Vorschriften zu interpretieren? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Eltern, welches Handwerkszeug wird benötigt? Diesen Fragen will der Gesamtelternbeirat der Kirchheimer Schulen im Seminar "Elternrechte Elternpflichten" nachgehen. Die Veranstaltung findet am 26. Januar in der Mensa der Alleenschule statt. Beginn ist um 9 Uhr, das Ende ist für circa 17 Uhr geplant. Referentin ist Doris Barzen, Vorsitzende des Arbeitskreises der Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg. Eingeladen sind nicht nur gewählte Elternvertreter, sondern genauso interessierte Eltern aus Kirchheim und dem Umland.

Anzeige

Die Anmeldung kann mit dem unter www.geb-kirchheim.de verfügbaren Anmeldebogen oder formlos per Mail an info@geb-kirchheim.de erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Belegung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Sollten sich erheblich mehr Personen anmelden, kann zu einem anderen Termin ein weiteres Seminar angeboten werden. Bei Fragen steht der Vorsitzende des Gesamtelternbeirats Thomas Auerbach unter der Telefonnummer 0 70 21/86 47 21 gerne zur Verfügung.

pm