Lokales

Seminar zum Thema Sportplatzpflege

STUTTGART Wenn am kommenden Wochenende der reguläre Betrieb auf den Fußballplätzen der Region wieder anläuft, steht so mancher Verein vor der Frage, wie der Platz bestmöglich hergerichtet werden kann es gilt, witterungsbedingte Spielausfälle zu vermeiden. Zu diesem Themenkomplex bietet der Württembergische Fußballverband (WFV) vom 29. bis 31. März das Seminar "Sportplatzpflege" an. Neben Fragen zur Pflege und Finanzierung liegt ein Schwerpunkt auf dem Thema Kunstrasen mit der Vorführung und Erläuterung von Pflegegeräten und Reinigungsmaschinen. Das Seminar findet im Hotel Waltersbühl in Wangen/Allgäu statt. Anmeldungen sind unter www.wuerttfv.de in der Rubrik Bildungsangebote/Seminare oder per Fax (07 11/2 27 64 40) möglich.

wfv

Anzeige