Lokales

Serenadenkonzert aufdem Rathausvorplatz

DETTINGEN Am Montag, 2. Oktober veranstaltet der Musikverein Dettingen ab 19.30 Uhr gemeinsam mit der Frewilligen Feuerwehr ein Serenadenkonzert auf dem Dettinger Rathausplatz. Dirigent Willi Eberle hat diese Konzertform in Dettingen aufgebaut und etabliert. Bei diesem Konzert liegt ein Schwerpunkt auf verschiedenen Formen der Marschmusik. Daneben steht mit dem Prelude von Sepp Tanzer aber auch ein klassisches Stück für Blasorchester auf dem Programm. Auch modernere Klänge werden zu hören sein: Trompete und Saxofon sind diesmal die Solisten auf dem von der Feuerwehr feierlich illuminierten Platz im Herzen Dettingens. Der Eintritt ist frei.

pm

Anzeige