Lokales

Serenadenkonzert im Dettinger Gemeindehaus

DETTINGEN Der Dettinger Arbeitskreis 55 plus und die Musikschule Kirchheim bieten am Mittwoch, 15. Dezember, ein Serenadenkonzert in Dettingen an. Beginn der Veranstaltung im Gemeindehaus im Pfarrgarten ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Unter der Leitung von Johannes Stortz spielt das Symphonische Orchester der Kirchheimer Musikschule die Suite Nr. 1 aus dem Musical "Cats" von Andrew Lloyd Webber. Das Arrangement stammt von Tony Osborne. Die Violinsolisten Rubina Bizer und Lukas Resemann unterstützen das Symphonische Orchester bei der Aufführung von Arcangelo Corellis "Weihnachtskonzert".

Das Blechbläserensemble "Teckbrass" mit Christian Mück und Christian Raichle, Trompete, Fabian Plesch, Horn, Alexander Flick, Posaune, und Hannes Rübbret, Tuba, spielt die "Renaissance Suite" von Tylman Susato sowie Johann Sebastian Bachs Fuge in f-Moll. Beide Werke hat Johannes Stortz mit dem Musikschulensemble einstudiert.

pm