Lokales

Silvesterrakete sorgtefür Feuerwehreinsatz

KIRCHHEIM Eine Viertelstunde nach Mitternacht wurde von der Feuerwehr-Leitstelle ein Brandmeldealarm in einer Firma in der Stuttgarter Straße in Kirchheim gemeldet. Die Ermittlungen ergaben, dass vermutlich eine Silvesterrakete eine Fensterscheibe des dortigen Gebäudeteiles durchschlagen hatte. Der "Rauch" der Rakete muss danach den Brandmeldealarm ausgelöst haben.

Anzeige

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchheim war mit 20 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort.

lp