Lokales

"Skiffle Ramblers" auf dem Hohenneuffen

NEUFFEN Mit den "Skiffle Ramblers" gastieren fünf spielgewitzte Frohnaturen aus dem Gäu am Sonntag, 3. Juni, ab 14 Uhr im Innenhof der Burg Hohenneuffen. Geboten wird den Besuchern Skiffle in seiner ureigenen Form: Country, Blues, schwäbische Lumpenlieder und Irish Folk.

Anzeige

Die "Skiffle Ramblers" spielen, was Spaß macht und irgendwann populär war. Gespielt wird nicht nur in der traditionellen Skiffle-Besetzung T-Bass, Banjo, Waschbrett, Gitarre und Fiddle, es kommen auch andere, oft selbst gebastelte Instrumente dazu. Nicht selten wird auch das Publikum mit einbezogen, um ein Lied richtig zu gestalten.

Der Eintritt ist frei. Bei Regen steht ein Zelt zur Verfügung.

pm