Lokales

Sonderführung durch Astronomielehrpfad

ERKENBRECHTSWEILER Die Astronomische Vereinigung Nürtingen (AVN) veranstaltet am Samstag, 12. August, eine Sonderführung durch den Astronomielehrpfad auf der Schwäbischen Alb. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr die Sonnenuhr am Ende des Wanderparkplatzes Hochholz zwischen Erkenbrechtsweiler und Hülben. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden.

Anzeige

Der Astronomielehrpfad besteht seit zehn Jahren. Kurz vor Erkenbrechtsweiler entstand damals der neue Lehrpfad. Auf vielen Infotafeln werden die Dimensionen im Planetensystem und im Weltall erkläutert. In drei verschiedenen Maßstäben erfahren Spaziergänger, wie man sich Entfernungen im All vorstellen muss. Viele Objekte des Sternenhimmels werden auf Infotafeln vorgestellt. Sonne und Planeten sind in Modellen maßstabsgetreu vorhanden.

Während der Führung gibt es Informationen zu den beobachtbaren Himmelsobjekten am nächtlichen Firmament sowie zu den aktuell verstärkt auftretenden Sternschnuppen, den Perseiden.

dhd