Lokales

Sonderzug zur Handwerksmesse

ESSLINGEN Eine günstige Gelegenheit, die "57. Internationale Handwerksmesse" in München zu erleben, bietet die Fahrt mit der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen am Mittwoch, 16. März. Das Kreditinstitut setzt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft und den Junioren des Handwerks für Handwerker, Unternehmer und am Handwerk Interessierte einen Sonderzug der Deutschen Bahn ein.

Anzeige

Die "Internationale Handwerksmesse" vom 10. bis 16. März versteht sich als Ausrüstungs- und Informationsplattform sowie branchenpolitisches Sprachrohr für das Handwerk und den Mittelstand. Mehr als 1 700 Aussteller aus 47 Ländern sind auf der Messe in München präsent. Vertreten sind nahezu alle Kernbereiche des Handwerks, seine Ausrüster und Zulieferer.

Als weltgrößte Informationsveranstaltung dieser Art gliedert sich die Handwerksmesse in zwei Schwerpunkte: Der "Business"-Bereich richtet sich vorwiegend an Fachbesucher, der "Lifestyle"-Bereich ist vor allem für Einkäufer des Handels, Raumgestalter, Innenarchitekten und Bauhandwerker von Interesse.

Anmeldungen für die Fahrt zur Handwerksmesse nimmt der Kunden-Service der Kreissparkasse in Esslingen, Telefonnummer 07 11/3 98 50 00, noch bis zum 11. März entgegen.

pm