Lokales

Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer. Wie hier auf dem Dettinger Käppele loderten zur Sonnwende am Freitag oder am Samstag auch in Bissingen, Brucken u
Sonnwendfeuer. Wie hier auf dem Dettinger Käppele loderten zur Sonnwende am Freitag oder am Samstag auch in Bissingen, Brucken und Schopfloch die Feuer. Sonnenwendfeste waren bereits bei den alten Kelten bekannt. Seit der Christianisierung Europas werden diese Feiern oft mit Johannes dem Täufer verbunden. Einige der Sonnenwendbräuche, die sich bis heute erhalten haben, wie die Johannisfeuer, sind nach ihm benannt. rum/Foto: Jörg Bächle
Wie hier auf dem Dettinger Käppele loderten zur Sonnwende am Freitag oder am Samstag auch in Bissingen, Brucken und Schopfloch die Feuer. Sonnenwendfeste waren bereits bei den alten Kelten bekannt. Seit der Christianisierung Europas werden diese Feiern oft mit Johannes dem Täufer verbunden. Einige der Sonnenwendbräuche, die sich bis heute erhalten haben, wie die Johannisfeuer, sind nach ihm benannt. rum/Foto: Jörg Bächle
Anzeige