Lokales

Spannung auf dem Schützenbühlring

HOLZGERLINGEN Am 3. und 5. September findet auf dem Holzgerlinger Schützenbühlring die 44. internationale deutsche Moto-Cross-Meisterschaft (DMX) statt. Anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums hat sich der Veranstalter in seinem Jubiläumsjahr ein besonderes Programm einfallen lassen: Neben dem Highlight mit der DMX, findet zusätzlich der ADAC-Junior-Cup statt und es wird erstmalig auch eine so genannte Twin-Shock-Klasse mit ehemaligen Spitzenfahrern geben.

Anzeige


Mit einer Motorradbahn für die jüngeren Besucher wird auch am Rande des Geschehens einiges für die Besucher geboten.


Die Trainingsläufe in Holzgerlingen beginnen am Samstag, 4. September um 10.30 Uhr, die Rennen starten am Sonntag, 5. September, um 11 Uhr.