Lokales

Spaßkickerei auf demKirchheimer Marktplatz

KIRCHHEIM Am kommenden Dienstag und Mittwoch heißt es auf dem Kirchheimer Marktplatz "Das Runde muss ins Eckige", wenn in fünf Altersklassen mehr als 300 Kinder und Jugendliche Soccer spielen. Es geht um den Intersport-Räpple-Puma-Speed-Cup.

Anzeige

Fußball drei gegen drei, kein Torhüter und "fliegende" Auswechselspieler. Bei diesen einfachen Spielregeln sind Technik, Kondition und ein versiertes Zweikampfverhalten gefragt. Das Spiel auf engestem Raum fordert über die gesamte Spielzeit von maximal sieben Minuten ein schnelles Umschalten von Defensive auf Angriff und umgekehrt. Ein spezieller "Low-Bounce"-Fußball mit vermindertem Sprungverhalten sowie ein Netz um den Court gewährleisten, dass der Ball den Court nicht verlassen kann: Die Sicherheit der Zuschauer ist gewährleistet.

Spaß, Freude und Fairness sollen an beiden Tagen im Vordergrund stehen. Begleitet von trendigem Sound, einer Moderation und kleinen Gags verspricht der Kirchheimer Soccercup für alle Beteiligten zu einem schönen sportlichen Erlebnis zu werden.

Der Spielbeginn ist am Dienstag um 13 Uhr und am Mittwoch um 9 Uhr.

pm