Lokales

SPD-Stadträte schmücken Bäume

KIRCHHEIM Zu Weihnachten lassen die meisten Städte und Gemeinden ihre Fußgängerzone oder ihr Einkaufszentrum alle Jahre wieder in schmuckvoller Pracht erscheinen. Auch in Kirchheim wurden wieder kleine Christbäume an Lichtmasten gebunden. "Allerdings verbreiten diese Bäumchen nicht den Glanz und die Freude der Weihnachtszeit, sondern eher die derzeitige Trostlosigkeit der städtischen Haushalts", so die Bewertung von Stadtrat Martin Mendler nach seinem letzten Einkaufsbummel.

Anzeige

Die SPD-Gemeinderatsfraktion will jetzt die weihnachtliche Attraktivität der Innenstadt in die eigenen Hände nehmen auf eigene Kosten. Am morgigen Mittwoch, 22. Dezember, werden Stadt- und Ortschaftsräte der Kirchheimer SPD die bereits aufgestellten Christbäume mit buntem, glitzerndem weihnachtlichen Schmuck versehen. Der Startschuss für das Vorhaben fällt um 16 Uhr vor dem Kirchheimer Rathaus. Finanziert werden soll die Verschönerung aus Aufwandsentschädigungen für die letzten Gemeinderatssitzungen.

Auch Bürger, die sich am kargen Aussehen der Christbäume stören und etwas zu ihrer schönen weihnachtlichen Gestaltung beitragen wollen, sind zu der Aktion eingeladen.

pm