Lokales

Sperrmüll stoppt Verkehr

WENDLINGEN Gestern am Nachmittag war ein 41-jähriger Lkw-Fahrer aus Arnbach mit Zugmaschine und Anhänger auf der A 8 Richtung München unterwegs. Bei Wendlingen fuhr er auf die B 313 Richtung Plochingen ein. Kurz vor der Autobahnbrücke löste sich der Container vom Anhänger und fiel auf den rechten Fahrstreifen der vierspurigen Bundesstraße. Dabei verteilten sich etwa 55 Kubikmeter Sperrmüll auf die Fahrbahn. Zur Beseitigung war die Feuerwehr Nürtingen mit vier Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz. Zudem wurde von der Autobahnmeisterei Kirchheim eine Kehrmaschine eingesetzt. Zum Aufladen des Containers kam ein Kranwagen. Während der Aufräumarbeiten, die bis 18.15 Uhr dauerten, entstanden auf der B 313 und auf der A 8 Staus.

lp

Anzeige