Lokales

Sperrung wegen Brückenbauarbeiten

NÜRTINGEN/WENDLINGEN Von Freitag, 18. Januar, 19.30 Uhr, bis Sonntagvormittag, 20. Januar, muss die B 313 zwischen Nürtingen und der A 8-Anschlussstelle Wendlingen für den Verkehr voll gesperrt werden. In diesem Zeitraum wird über der Bundesstraße das Trag- und Schutzgerüst abgebaut, auf dem vor dem Jahreswechsel der Brückenüberbau der neuen Feldwegbrücke zu den Lindenhöfen hergestellt wurde.

Anzeige

Im Zuge des 4-streifigen Ausbaus der B 313 war die Bundesstraße für den Abbruch der alten Feldwegbrücke und für den Aufbau des Traggerüstes bereits zweimal voll gesperrt worden. Mittlerweile ist der neue Brückenüberbau hergestellt und das Traggerüst kann abgebaut werden. Zur Fertigstellung der Feldwegbrücke müssen dann noch die Brücke abgedichtet und die Gehwegkappen und das Brückengeländer hergestellt werden.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen über die K 1219 an Unterensingen vorbeigeführt. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung ist vorhanden. Um auf der Umleitungsstrecke die Verkehrsmengen zu reduzieren, sind für den überörtlichen Verkehr gesonderte Umleitungsempfehlungen vorhanden. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

pm