Lokales

Spiegelbild für alle: das Arbeitszeugnis

KIRCHHEIM Einerseits werden mit einem Arbeitszeugnis die Mitarbeiter bewertet, andererseits präsentiert sich das Unternehmen. Deshalb ist es wichtig, bestimmte Gesichtspunkte bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen zu beachten. Welche diese sind, erfahren Interessierte am Donnerstag, 2. Dezember, bei der Kirchheimer Volkshochschule. Von 18 bis 21 Uhr gibt es im vhs-Schulungszentrum in der Henriettenstraße 76 jede Menge Informationen. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30 möglich.

Anzeige

vhs