Lokales

Spindaufbrecher ermittelt

ESSSLINGEN Ein Ermittlungsverfahren leiteten in den vergangenen Tagen Beamte des Polizeireviers Esslingen gegen einen 16-jährigen Esslinger ein.

Anzeige

Der Lehrling steht im Verdacht, in der Zeit von Ende März bis Ende April zehn Spinde in einem Esslinger Fitnessstudio aufgebrochen zu haben. Daraus entwendete er Geldbeutel und Handys im Wert von mehreren hundert Euro. Im Rahmen der Ermittlungen stießen die Beamten auf dessen Spur. In einer Vernehmung räumte er die Taten ein.

lp