Lokales

Spitzenplätze fürzwei Kirchheimerinnen

FELDSTETTEN Bei traumhaftem Wetter fanden sich 17 Hobby-Sportler zum traditionellen Triathlon des Freizeitcenters "Muskelkater" an Fronleichnam in Feldstetten ein. Vor ihnen lagen 300 Meter Schwimmen im Freibad des Campingplatzes Westerheim, von dort ging es überwiegend auf Feldwegen 24 Kilometer über die Schwäbische Alb. Den Abschluss bildete ein 5-Kilometer-Lauf durch Wald und Flur. 13 Starter wagten sich als Einzelteilnehmer an alle drei Disziplinen, vier Sportler bildeten je zwei Duos.

Anzeige

Bestes Duo aus HeroldstattAuch aus Kirchheim kamen Teilnehmer was sich auch in den Siegerlisten niederschlug. Gesamtsieger der Herren wurde Dietmar Frenzel vor Frieder Anhorn (beide aus Heroldstatt). Bei den Damen siegte Andrea Frank aus Heroldstatt vor Franziska Mutzbauer und Karin Mutzbauer, die beide aus Kirchheim kamen.

Bei den Duos landeten Jörg Anhorn/Rainer Peters (Heroldstatt) vorn.

pm