Lokales

Spitzenspiel in der Owener Teckhalle

OWEN Am Sonntag um 15 Uhr kommt es in der Owener Teckhalle zum Spitzenspiel der Handball-Kreisliga zwischen dem TSV Owen II und dem TSV Bernhausen. Bernhausen führt momentan die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf die Teckstädter an. Der TSV Owen II muss den TSV Bernhausen schlagen, um wieder auf dem Platz an der Sonne zu thronen. Zwar steigt vermutlich auch der Zweitplatzierte auf, doch darauf möchte man sich im Lager der Teckstädter nicht verlassen.

Anzeige

Während Bernhausen in den vergangenen drei Wochen noch Pflichtspiele absolvieren musste, hielt sich Owen mit Trainingsspielen fit. Gegen den HC Wernau (Bezirksliga) unterlag man knapp mit 34:35, zeigte aber eine ansprechende Leistung. Beide Mannschaften sind also für das Spitzenspiel um den Titel gewappnet.

jb

TSV Owen:

Reckziegel, Attinger (Schwaab) Ritter, Faustmann, Vroom, M. Scheu, Carrle, Sigel, Martin, Barner, Nothwang, Schmid, S. Scheu, Hybl.