Lokales

Spritztour endet auf dem Dach

NOTZINGEN Die Spritztour eines 15-Jährigen endete am Freitagmorgen gegen 2.25 Uhr mit einem Totalschaden. Der Junge hatte sich die Autoschlüssel seiner Mutter besorgt und war mit dem Nissan zu schnell zwischen Wellingen und Roßwälden unterwegs. In einer Kurve kam er nach links von der Straße ab. Der Nissan überschlug sich und blieb anschließend im Graben liegen. Unverletzt konnte der Bub aussteigen. Der Schaden beläuft sich auf 8 000 Euro.

lp

Anzeige