Lokales

Sprüher triebenihr Unwesen

KIRCHHEIM In der Nacht zum Samstag waren in der Kirchheimer Villastraße und im Stuckerinweg Sprüher unterwegs. Sie besprühten mehrere Hauswände, eine Bushaltestelle und die Fahrbahn mit Hakenkreuzen und anderen nationalsozialistischen Symbolen. Der Schaden lässt sich bislang noch nicht beziffern.

Anzeige

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/50 10 zu melden.

lp