Lokales

SSV kontra VfL: Prestigeduell an der Reutlinger Kreuzeiche

KIRCHHEIM In der baden-württembergischen B-Junioren-Oberliga wartet auf die VfL-Nachwuchsfußballer am Sonntag ab 13 Uhr ein interessantes Spiel: Gastspiel beim schwäbischen Rivalen SSV Reutlingen.

Anzeige

In den letzten Jahren waren dies immer "enge" Duelle, die allerdings meistens zugunsten der Kirchheimer endeten. Dies lässt die VfL-Verantwortlichen neuerlich auf Punkt(e) hoffen.

Der VfL-Saisonstart verlief ähnlich wie der des Nachwuchses von der Kreuzeiche. Beide Mannschaften starteten mit je einem Sieg und einer Niederlage in die neue Spielrunde. Nur das Torverhältnis trennt die beiden Rivalen: Kirchheim (4:2 Tore) ist Tabellenvierter, Reutlingen (1:1) Siebter. Um nicht in die Nähe der Abstiegsränge zu gelangen, müssen beide Mannschaften diesmal punkten.

Der Sieger des Prestigeduells kann sich nach "vorne" etwas absetzen, der Verlierer sackt ab. Eine Niederlage für den VfL würde bedeuten, dass die Mannschaft eine Woche später in Villingen schon leicht unter Zugzwang stünde.

pm